ORDER
TICKETS

KONTAKT






Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Cine Citizens GbR, Eggerstedtstraße 28, 22765 Hamburg für die Aufführung der UCCF-Starship Troopers Ausbildung in Kooperation mit der Laser 2069 GmbH.

1. Altersfreigabe

Der Besuch der Veranstaltung und der Ticketerwerb sind ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich. 

2. Rückgabe von Tickets.

2.1 Verkaufte Eintrittskarten können grundsätzlich weder zurückgenommen noch umgetauscht werden. Ersatz für verfallene Karten wird nicht geleistet.

2.2 Besetzungsänderungen und sonstige kurzfristige Änderungen des Vorstellungsablaufs berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten.

2.3 Bei Abbruch einer Aufführung wird, wenn zum Zeitpunkt des Abbruchs weniger als die Hälfte der Aufführung gespielt war, eine Ersatzaufführung angeboten oder, falls dies aus spielplantechnischen oder anderen Gründen nicht möglich ist, der Eintrittspreis erstattet. Dies gilt auch für abgesagte Vorstellungen.

2.4 In den Fällen 2.2 bis 2.3 sind darüber hinausgehende Ansprüche ausgeschlossen; insbesondere können nutzlose Aufwendungen des Besuchers nicht ersetzt werden. Der Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises erlischt im Falle 2.3, wenn er nicht binnen zehn Tagen geltend gemacht wird.

3. Die Nutzung der Anlage als Veranstaltungsort

Für sämtliche Punkte die Veranstaltungszeit betreffend, bei dem Sie sich auf dem Gelände der Laser 2069 GmbH, Wittekopsweg 41a, 22415 Hamburg befinden, gelten die AGB der Laser 2069 GmbH (The Imperial Lasertag Academy - Tilta), Wittekopsweg 41a, 22415 Hamburg, welche Sie hier einsehen können:

Zu den AGBs von TILTA

4. Salvatorische Klausel

Sollte eine Formulierung oder Abschnitt dieser Bedingungen ungültig sein, so beeinflusst das nicht die Gültigkeit anderer Abschnitte oder Formulierungen in diesem Dokument.

5. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Hamburg.